Sehr geehrte MedienvertreterInnen, willkommen in unserem Pressebereich. Vielen Dank, dass Sie unser Informationsangebot zu unserem Unternehmen, unseren Produkte und Leistungen nutzen. Die Informationen und Inhalte werden Ihnen von der WELLDONE, WERBUNG UND PR GMBH, Lazarettgasse 19/OG 4, A-1090 Wien, zur Verfügung gestellt. Wir stellen Ihnen gerne Text-, Bild- und Filmmaterial für Ihre Berichterstattung über unser Unternehmen zur Verfügung. Die Nutzung der Dienste setzt voraus, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Inanspruchnahme der im Internet bereitgestellten Inhalte auf https://welldone.at. Der Zugriff auf das WELLDONE Online Presse-Center sowie die darüber zugänglichen Funktionen und Inhalte hat ausschließlich in Übereinstimmung mit den genannten Bedingungen zu erfolgen. Diese Bedingungen schließen die Regelungen zum Datenschutz mit ein. Durch die Verwendung des zur Verfügung gestellten Services und ihrer Inhalte, stimmen Sie zu, dass Sie die Bedingungen gelesen und akzeptiert haben.

Exklusiver Service für Medien und JournalistInnen

Über das Presse-Center haben Sie Zugang auf unsere Presse-Mitteilungen und Presse-Download-Bereich. Die zur Nutzung bereitgestellten Inhalte sind kostenlos. Mit der Nutzung unseres Online Presse-Centers sichern Sie zu, die angebotenen Inhalte und Materialien ausschließlich zum Zwecke Ihrer beruflichen redaktionellen und journalistischen Tätigkeit zu nutzen. Das Bildmaterial, Daten und Informationen sind vorbehaltlich einer anderweitigen Vereinbarung grundsätzlich nur für die Verwendung durch Journalisten und Pressemitarbeiter freigegeben.

Nutzungsrecht- und zweck

Die Inhalte dürfen im Rahmen eines einfachen Nutzungsrechts allein zum vorgegebenen Nutzungszweck über den betreffenden Inhalt genutzt werden, auf welchen sich die jeweiligen Materialien beziehen. Inhalte können grundsätzlich kostenfrei heruntergeladen und im Rahmen der Berichterstattung für folgende Zwecke genutzt werden: Presseveröffentlichungen, Veröffentlichungen in Printmedien, Veröffentlichungen durch Film und Fernsehen, Veröffentlichung in Onlinemedien, mobilen Medien und multimediale Veröffentlichungen. Eine darüber hinausgehende Nutzung für kommerzielle Zwecke jeder Art oder private Nutzung, insbesondere für Werbezwecke, ist nicht zulässig und ausdrücklich untersagt.

Inhalte und Materialien dürfen bearbeitet und verändert werden, solange die eindeutige Erkenntlich gewährleistet bleibt und keine inhaltliche Veränderung, die eine mögliche andere Bedeutung als den ursprünglichen Inhalt begünstigt. Die Inhalte dürfen nicht in einem sinnentstellten Zusammenhang wiedergegeben werden. Die Verfremdung der Materialien ist nicht gestattet.

Das Nutzungsrecht ist zeitlich auf die Verfügbarkeit der Inhalte im Presse-Center begrenzt bzw. und räumlich auf das Tätigkeitsgebiet unseres Unternehmens beschränkt. Verwendung der Inhalte in einem anstößigen bzw. gesetzeswidrigen Kontext ist nicht gestattet und zu unterlassen.

Weitergabe und Vervielfältigung

Die Weitergabe und/oder Vervielfältigung der Inhalte an Dritte, soweit dies nicht im Rahmen des vorgegebenen Nutzungszwecks zwingend erforderlich ist, ist nicht gestattet. Die elektronische Speicherung der Bilddaten, die Datenübertragung und jegliche andere Vervielfältigung sind nur im Rahmen der üblichen Produktionsabläufe und für die Dauer der rechtmäßigen und bestimmungsgemäßen Nutzung gestattet. Es ist untersagt Inhalte durch Sie oder einen Dritten als Teil eines Services zu verwenden, zu speichern oder herunterzuladen, der den von uns angebotenen Services ähnelt oder sie ersetzt.

Urheber- und Persönlichkeitsrechte und Rechtshinweis

Alle Inhalte sowie die Gestaltung selbst, sind durch Urheber- und Persönlichkeitsrechte, eingetragene Markenrechte, sowie sonstige Gesetze, die in Zusammenhang mit dem Recht auf geistiges Eigentum stehen, geschützt.

Alle im Presse-Center gezeigten Inhalte wie Texte, Bilder, Videos, Audiodateien, Dokumente sowie andere Inhalte, die im System angeboten werden, sind im Eigentum unseres Unternehmens, seinen Lizenzgebern oder externen Eigentümern, die Inhalte bereitstellen und im System genannt werden. Bei Verwendung von Bildern, Filmen oder anderen Abbildungen ist unser Unternehmen und wenn vorhanden der ausgewiesene Copyrighthinweis, der Name des Fotografen beziehungsweise der Name der Agentur anzugeben. Dies gilt auch für elektronische Publikationen.

Wir übernehmen für die zur Verfügung gestellten Materialien- außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit - keine Haftung, dass diese nicht gegen Rechte Dritter verstoßen oder wettbewerbsrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen.

Bereitstellung von Service und Inhalten

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um eine kontinuierliche Bereitstellung der Services und Funktionen zu gewährleisten. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Verfügbarkeit der Inhalte, sowie für den Zugang oder Funktionsfähigkeit des Online Presse-Centers.

Die zur Verfügung gestellten Inhalte werden ohne Gewährleistung bereitgestellt. Wir schließen jede Garantie der Vollständigkeit, der zufriedenstellenden Qualität sowie der Eignung für einen bestimmten Zweck der angebotenen Inhalte aus. Zudem behalten wir uns das Recht vor, alle im Online-Presse-Center bereitgestellten Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Inhalte können Links zu anderen Websites enthalten. Wir haben keine Kontrolle über Drittanbieter-Websites und sind nicht für deren Inhalt oder für jegliche Verluste oder Schäden verantwortlich, die sich für Sie aus der Nutzung solcher Drittanbieter-Websites ergeben.

Anmeldung und Zugang

Angaben, die im Rahmen der Aufnahme in den Presseverteiler oder der Anmeldung zum Presse-Login getätigt werden, müssen auf Basis richtiger und aktueller Daten erfolgen, der Wahrheit entsprechen und vollständig sein. Die Angaben sind bei Bedarf auf den neuesten Stand zu aktualisieren.

(Sie sind verpflichtet, die Ihnen mitgeteilten Zugangsdaten geheim zu halten und im Falle des Abhandenkommens uns unverzüglich hierüber zu informieren. Die Sicherheit dieser Benutzeridentifizierung liegt in Ihrer Verantwortung. Sie sind so lange für jegliche Nutzung der angebotenen Services und Inhalte und aller mit Ihrer Benutzeridentifizierung vorgenommenen Handlungen haftbar, bis Sie uns über den Verlust und/oder die vermeintliche missbräuchliche Verwendung benachrichtigt haben.)

Wir behalten uns nach eigenem Ermessen das Recht vor, eine Aufnahme in den Presseverteiler zu verweigern oder die Anmeldung zum Presse-Login zu sperren, sowie den Zugriff und/oder die Nutzung der angebotenen Services und Inhalte nicht zu gestatten.

Sonstige Bedingungen

Wir behalten uns vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern oder diese Nutzungsbedingungen an den Dienst anzupassen, um zum Beispiel Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen oder Änderungen unseres Angebotes zu berücksichtigen. Wir ersuchen Sie daher die Nutzungsbedingungen regelmäßig zu überprüfen. Änderungen der Nutzungsbedingungen werden direkt auf der Seite veröffentlichen. Eine Änderung der Nutzungsbedingungen wird spätestens zum Zeitpunkt des Inkrafttretens veröffentlicht und gilt nicht rückwirkend.

Sollten einzelne Regelungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden oder eine Regelungslücke enthalten, so ist die Regelung durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, die der gewollten Regelung weitest möglich entspricht. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen bleibt davon unberührt.

Diese Nutzungsbedingungen beurteilen sich nach dem Recht der Republik Österreich. Gerichtsstand ist, soweit zulässig, Wien.

Belegexemplar

Sollten Sie über auf Basis der zur Verfügung gestellten Inhalte einen Bericht verfassen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns von Veröffentlichung ein Belegexemplar kostenfrei an folgende Anschrift zukommen lassen oder einen Link per E-Mail:

WELLDONE, WERBUNG UND PR GMBH
Lazarettgasse 19/OG 4
A-1090 Wien
Tel: +43 1 402 13 41 0
E-Mail: office@welldone.at


Wir hoffen, mit unserem Presseservice Ihre Arbeit bestmöglich zu unterstützen und freuen uns auf Ihre Berichterstattung.

Anmeldung

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ja, ich stimme dem Versand von Pressenachrichten zu.
Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme diesen zu.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.

loading...

Pressecorner - Wir schaffen Neuigkeiten

Datenkorb: 0
0 Artikel vorgemerkt:

PMCA-Impuls im November: Apothekenumfeld in der D-A-CH Region im Umbruch

Neue Trends in der Gesundheitsbranche boomen und setzen den stationären Apotheken stark zu. Um zu überleben, müssen sie neue Geschäftsfelder finden.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Hans Jörg Schelling lud zu „10 Jahre Stiftsweingut Herzogenburg mit Weinsegnung Novize 2019“

Vor zehn Jahren hat sich Dr. Hans Jörg Schelling, Finanzminister a.D., einen lang gehegten Traum erfüllt und das Stiftsweingut Herzogenburg übernommen.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

60. Welldone Lounge: S.F.S. Progress – Struktur folgt Strategie

Ehrengäste der gestrigen Welldone Lounge waren PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling und Gesundheitsökonom Dr. Thomas Czypionka
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Patientenvertreter bekräftigen Vertrauen in österreichisches Transplantwesen

Appell an Medien, Betroffene nicht zu verunsichern, dafür die Anliegen der Patienten mehr zu berücksichtigen. Bewusstsein für Transplantationen muss gestärkt werden.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

PRAEVENIRE Initiative Gesundheit 2030 präsentiert Zwischenbericht zum Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“

Gutes bewahren und Neues gestalten – Patient muss in den Mittelpunkt des Gesundheitssystems gestellt werden
Mehr dazu
1 Bild
loading...

PMCA-Impuls im Oktober: Social Media in der Pharmazeutischen Industrie – Zurückhaltung der Branche wandelt sich

Social Media sind heute allgegenwärtig. Sie bringen viele Vorteile, aber auch Nachteile. Während die Pharmabranche bisher zögerlich mit Social Media umgegangen ist, scheint nun ein Paradigmenwechsel stattzufinden. Diesem Thema widmete sich der PCMA-Impuls des Pharma Marketing Club Austria am Montag, 21.10.2019. Zur Veranstaltung geladen waren die beiden Keynote-Speaker, Josef Gasteiger, Chief Editor & Digital Client Consultant bei ambuzzador gmbH und Mag. Claudia Handl, Director Communication & Patient Relation bei Pfizer Austria, die dazu Beispiele aus der pharmazeutischen Industrie brachten.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Erfolgreiche Bilanz für den „Tag der Wunde“ 2019 – Institutionen und Experten engagieren sich für eine moderne Wundmedizin!

Großer Andrang herrschte bei den zahlreich in Österreich stattgefundenen Aktivitäten, womit sich der „Tag der Wunde“ 2019 einmal mehr als voller Erfolg erwiesen und zu mehr Awareness in der Bevölkerung beigetragen hat. Mit dem „Tag der Wunde“ möchte die Austrian Wound Association gemeinsam mit der Initiative Wund?Gesund! über die Chancen und Möglichkeiten einer modernen Wundmedizin aufklären, um das Wohl der Patienten langfristig zu optimieren.
Mehr dazu
2 Bilder
loading...

Der „Tag der Wunde“ 2019 - Awareness für moderne Wundversorgung im Mittelpunkt

Prominente Unterstützung und zahlreiche Besucherinnen und Besucher beim „Tag der Wunde“
Mehr dazu
3 Bilder
loading...

PMCA-Exkursion: Blick hinter die Kulissen im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Wien

Gestern gab der PMCA seinen Mitgliedern Einblicke hinter die Kulissen des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern in Wien.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

SYMPTOMDATENBANK unterstützt seit fünf Jahren erfolgreich die frühe Erkennung von Seltenen Erkrankungen

Die Plattform www.symptomsuche.at zur frühen Erkennung von möglichen Seltenen Erkrankungen erfreut sich dank 10.000 Zugriffen pro Jahr und insgesamt 1.300 registrierten Nutzerinnen und Nutzern einer großen Beliebtheit und liefert mit 50 behandelbaren Erkrankungen eine breite Palette an seltenen Krankheitsbildern.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Open Alm 2019 stand unter dem Motto „Weißbuch – Zukunft der Gesundheitsversorgung“

PERI Group macht auch heuer Alpbacher Schafalm zur Denkwerkstatt für gesundheitspolitische Themen
Mehr dazu
13 Bilder
loading...

Frei von HPV in Stockerau! – PRAEVENIRE Gemeindeprogramm zeigt wie wichtig HPV-Schutzimpfung ist

Good-Practice-Beispiel für besseres Wissen über Schutzimpfungen und höhere Durchimpfungsraten in der Bevölkerung
Mehr dazu
2 Bilder
loading...

1 Jahr Kinderhilfe Haus Borschkegasse Wien: 154 Familien erhielten Zuhause auf Zeit

Am 1. August 2018 zogen die ersten Familien ins zweite Wiener Haus der Ronald McDonald Kinderhilfe. Der Bedarf an familienorientierter Versorgung in Österreich wächst.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Nationaler Aktionsplan gegen Sepsis dringend notwendig

Medizinische Fachgesellschaften und Patientenanwaltschaft sehen Handlungsbedarf und einigen sich auf Zusammenarbeit zur Ausarbeitung eines Handlungsleitfadens
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Salon A: Skepsis vor Konzern-Beteiligungen in der Gesundheitsversorgung

Salon A: Skepsis vor Konzern-Beteiligungen in der Gesundheitsversorgung. Ärzte und Apotheker stehen dem Einstieg großer Kapitalgesellschaften in heimische Apotheken und Arztpraxen kritisch gegenüber.
Mehr dazu
2 Bilder
loading...

6. Pöndorfer Country Charity Challenge: mehr als 42.000 Euro für den guten Zweck gesammelt!

Die Schirmherrin der Spenden-Initiative NR-Abg. Dr. Juliane Bogner-Strauß übergab die Spenden direkt an vier karitative Projekte.
Mehr dazu
20 Bilder
loading...

59. Welldone Lounge: MOVE

Ehrengäste der gestrigen Welldone Lounge waren Matthias Krenn, Obmann im Überleitungsausschuss der ÖGK, und Martin Schaffenrath, Mitglied im ÖGK-Überleitungsausschuss.
Mehr dazu
3 Bilder
loading...

Großer Erfolg für PRAEVENIRE Gemeindeprogramm „Sierning sorgt vor!“

Die oberösterreichische Gemeinde Sierning hat das PRAEVENIRE Gemeindeprogramm „Sierning sorgt vor! Maßnahmen zur Förderung der Gesundheitskompetenz und der Vorsorge onkologischer Erkrankungen in der Marktgemeinde Sierning“ erfolgreich umgesetzt.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

AVISO: 6. Pöndorfer Country Charity Challenge, 29. Juni 2019: Helfen Sie helfen!

„Subvenire – Verein zur Unterstützung von Menschen in Not“ und Schirmherrin Dr. Juliane Bogner-Strauß laden auch heuer zum Charity-Event.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Best of Pharma Advertising 2019 – „Goldenes Skalpell“ war auch heuer Highlight der Life-Science-Branche

Am 6. Juni 2019 verlieh der Pharma Marketing Club Austria (PMCA) zum 21. Mal den begehrten Kreativpreis das „Goldene Skalpell“ in insgesamt elf Kategorien.
Mehr dazu
12 Bilder
loading...

REHABILITATION DER ZUKUNFT: FOLGE 6

„Rehabilitationsangebote näher an die Betroffenen bringen“, dieses Motto begleitete die diesjährige Reha NEXT Convention des Beruflichen Bildungs- und Rehabilitationszentrums BBRZ. Mehr als 300 Gäste diskutierten über Rehabilitation als wichtige Komponente der sozialen Innovation.
Mehr dazu
1 Bild
1 Dokument
loading...

PMCA-Impuls im Mai: Fusion der Sozialversicherungen – notwendige Strukturreform oder bloße Kosmetik?

Gast des PMCA-Impulses im Mai war Andreas Huss, stellvertretender Obmann des Überleitungsausschusses der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK).
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Netzwerken und Gutes tun – ein Stück näher zum neuen Kinderhilfe Haus in Innsbruck

Am 22. Mai wurde der dritte Breakfast Club der Ronald McDonald Kinderhilfe in Innsbruck veranstaltet. Für zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer war es eine Gelegenheit, das Projekt eines neuen Ronald McDonald Kinderhilfe Hauses in Innsbruck zu unterstützen.
Mehr dazu
7 Bilder
loading...

Frauenpower: Erfolgreicher PRAEVENIRE Bloggertalk zum Thema Krebs

Im Rahmen der 4. PRAEVENIRE Gesundheitstage Seitenstetten zeigten acht Frauen mit großem Erfolg, wie Digitalisierung im Gesundheitswesen nah an der Zielgruppe der Betroffenen und Interessierten funktioniert. Beim PRAEVENIRE Bloggertalk zum Thema Krebs diskutierten am 15. Mai 2019 Österreichs drei der bekanntesten österreichischen Krebsbloggerinnen mit renommierten Gesundheitsexpertinnen live auf Facebook und YouTube über das Thema Krebs und gaben ihr Wissen und ihre persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Erkrankung weiter.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

4. PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten: Präsident Schelling zieht mit Besucherrekord erfolgreiche Bilanz

Schelling: Wir sind unserem Ziel, ein Weißbuch zur Zukunft der Gesundheitsversorgung zu erstellen, einen wichtigen Schritt näher gekommen.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

PRAEVENIRE Gesundheitstage Seitenstetten mit Präsident Schelling eröffnet

Es braucht eine Strategie zum Wohle der Patientinnen und Patienten: Startschuss für Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Kinderhilfe Breakfast Club Wien: Unternehmerinnen und Unternehmer unterstützen Zuhause auf Zeit

Am 15. Mai fand der zweite Breakfast Club Wien der Ronald McDonald Kinderhilfe im heurigen Jahr statt. Auch diesmal frühstückten und netzwerkten zahlreiche Unternehmerinnen und ...
Mehr dazu
6 Bilder
loading...

4. Dialogforum Wund?Gesund! mit ao. Univ.-Prof. Dr. Herwig Ostermann

Ganz im Zeichen eines effizienten und innovativen Wundmanagements organisierte die Initiative Wund?Gesund! das 4. Dialogforum in der Wiener Servitengasse. Die zahlreichen Diskutanten konnten sich dabei einen guten Überblick über den Ist-Stand der Wundversorgung in Österreich verschaffen und nutzten die Möglichkeit über Innovationen in der österreichischen Wundversorgung zu diskutieren.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

PRAEVENIRE: Digital Health – die digitale Transformation der Gesundheitsversorgung

Im Vorfeld der 4. PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten findet am 13. Mai 2019 ein Workshop mit renommierten Experten zum Thema Digital Health statt.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

REMINDER: 15.-17. Mai | Einladung PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019 im Stift Seitenstetten: heuer erstmals mit Präsident Schelling

Arbeits-Kick-off für Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ mit nationalen und internationalen Experten
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Aviso: 15. - 17. Mai: Einladung PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019 Seitenstetten: heuer erstmals mit Präsident Schelling

Arbeits-Kick-off für Weißbuch „Gesundheit 2030“ mit nationalen und internationale Experten
Mehr dazu
1 Bild
loading...

PMCA-Tag 2019: Heiß umkämpfte Budgets im Pharma-Marketing

Der diesjährige PMCA-Tag am 9. April bot eine Reihe spannender Vorträge zum Thema „Kampf ums Budget“, u. a. mit dem Business Influencer Gerald Hörhan. Rund 170 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung des Pharma Marketing Clubs Austria zur zukunftsweisenden Vortragsreihe ins Wiener Metro Kinokulturhaus.
Mehr dazu
4 Bilder
loading...

PRAEVENIRE Initiative Gesundheit 2030 erarbeitet mit Präsident Schelling Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“

Die interessenunabhängige Plattform will ein Wegweiser in die Zukunft sein und stellt dabei Patient in den Mittelpunkt.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

58. Welldone Lounge: SWITCH

Mehr als 250 prominente Gäste folgten gestern Abend der Einladung zur 58. Welldone Lounge in die eleganten Räumlichkeiten der Österreichischen Nationalbibliothek.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

FITmess 2019 im ZIMBAPARK Bürs: Ein Tag im Zeichen der Gesundheit

Vorsorge, Prävention und Früherkennung sind jene Themen, die die FITmess den Menschen auf Augenhöhe nahe bringen möchte. Die FITmess – Österreichs große Gesundheitsroadshow – klärt daher kostenlos über viele wichtige Gesundheitsthemen auf und informiert Interessierte im Sinne der persönlichen Gesundheitskompetenz. Am 23. März gastierte die FITmess bereits zum zweiten Mal im ZIMBAPARK Bürs.
Mehr dazu
5 Bilder
loading...

REHABILITATION DER ZUKUNFT: FOLGE 5

Wissen und Qualifikationen sind Voraussetzungen für die Kompetenzentwicklung. Besonders Innovationen in der digitalen Technologie verlangen neue Kompetenzen in der Arbeitswelt. Im Vorfeld der Reha NEXT-Convention des BBRZ widmet sich unser Themenservice daher der Suche nach Kompetenzen in der Arbeitswelt von morgen.
Mehr dazu
1 Bild
1 Dokument
loading...

Netzwerken und Gutes tun – Grazer Kinderhilfe Breakfast Club im McDonald's Restaurant Graz-Straßgang

Unter dem Motto „Netzwerken und Gutes tun“ fand am Mittwoch, 14. März 2019, der erste Kinderhilfe Breakfast Club Graz im heurigen Jahr statt. Zahlreiche prominente Unternehmerinnen und Unternehmer aus Graz und der Region nützten die Gelegenheit, zu netzwerken und dabei das Ronald McDonald Kinderhilfe Haus in Graz zu unterstützen. Seitens der Stadtregierung folgte der Stadtrat für Bildung, Integration, Sport, Soziales, Jugend und Familie, Kurt Hohensinner, MBA, der Frühstückseinladung.
Mehr dazu
8 Bilder
loading...

Kinderhilfe Breakfast Club: Netzwerken und Gutes tun im Donauturm

Am 13. März fand der erste Breakfast Club Wien der Ronald McDonald Kinderhilfe in diesem Jahr statt. Auch diesmal netzwerkten zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer aus Wien zum guten Zweck.
Mehr dazu
8 Bilder
loading...

Netzwerken und Gutes tun – Tiroler Unternehmer und Politik bei 2. Kinderhilfe Business Breakfast Club im AC Hotel Mariott Innsbruck

Unter dem Motto „Netzwerken und Gutes tun“ fand am Mittwoch, 27. Februar 2019, der zweite Kinderhilfe Business Breakfast Club in Innsbruck statt. Kinderhilfe-Vorstand Robert Schedl freute sich über die zahlreichen prominenten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, „die das Therapiekonzept im Sinne einer optimalen Versorgung schwer kranker Kinder unterstützen“. Mit der Tiroler Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann habe die Kinderhilfe auch eine starke Mitstreiterin seitens der Politik, betonte Schedl.
Mehr dazu
6 Bilder
loading...

Tag der Seltenen Erkrankungen: Genstilllegung als innovative Therapie

Rund 400.000 Menschen in Österreich leiden an einer der rund 8.000 Seltenen Erkrankungen. Therapieansätze, die auf Erkenntnissen der Genforschung basieren, gelten dabei als großes Hoffnungsgebiet. Dem amerikanischem Pharmaunternehmen Alnylam gelang dabei ein Durchbruch.
Mehr dazu
loading...

PMCA-Impuls: Österreichs Pharmamarkt 2018 und globale Trends

Am 25. Februar fand der zweite Impulsabend des Pharma Marketing Clubs Austria (PMCA) im heurigen Jahr statt. Dr. Martin Spatz, MBA (IQVIA) präsentierte die mit Spannung erwarteten Pharma-Marktdaten 2018. Wolfgang Nagy (Apotheker-Verlag) erläuterte die Bedeutung der Pharmazentralnummer.
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Kinderkrebstag: Ronald McDonald Kinderhilfe Österreich ist wichtiges Bindeglied in der familienorientierten Versorgung krebskranker Kinder

Familien mit krebskranken Kindern machen einen beträchtlichen Anteil aller in den österreichischen Kinderhilfe Häusern untergebrachten Familien aus. Seit 1987 bietet die Ronald ...
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Salon A: Herzinsuffizienz-Betreuung optimieren

Premiere: Gemeinsame Veranstaltung von Mursch-Edlmayr und Szekeres mit Herzinsuffizienz-Spezialisten Hülsmann
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Salzburg: Landespolitik und Wirtschaft unterstützen Kinderhilfe

Vergangene Woche fand in Salzburg der erste Kinderhilfe Business Breakfast Club in diesem Jahr statt. Namhafte Unternehmerinnen und Unternehmer sowie hohe Vertreterinnen und Vertreter der ...
Mehr dazu
1 Bild
loading...

Erster PMCA-Impuls 2019: BeNeLuxA – eine Kooperation und ihre Folgen

Österreich ist seit Juni 2016 Mitglied von BeNeLuxA, einer Kooperation der für Arzneimittel zuständigen Behörden von Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und seit Sommer 2018 auch Irland. Über rechtliche Rahmenbedingungen dieser Kooperation wurde beim PMCA-Impuls am 21. Jänner diskutiert.
Mehr dazu
1 Bild
loading...
Weitere Artikel laden
Scroll to Top